Anmelden
DE
Überblick

Jetzt bei Online-Kredit­karten­zahlungen: Vermehrte Nach­frage nach Visa Secure*

Shoppen Sie noch sicherer online – einfach registrieren

Seit 14. September 2019 sind Zahlungen mit Ihrer Kreditkarte1 in europäischen Online-Shops vermehrt nur noch mit Online-Legitimation möglich.

Die beruhigende Nachricht: Wenn Sie sich jetzt für das Sicherheits­verfahren Visa Secure* registrieren, können Sie weiterhin unein­geschränkt online bezahlen.

Einfach Ihre Kredit­karte1 unter www.sparkassen-kreditkarten.de/sicherheit registrieren und die App S-ID-Check herunter­laden.

Die App „S-ID-Check“

Registrieren Sie sich jetzt und laden Sie anschließend hier Ihre App „S-ID-Check“ herunter.

Die App S-ID-Check ist die sichere Legitimation für Ihren Online-Einkauf. Ein Klick in der App und Ihre Zahlung ist bestätigt. Die Online-Legitimation erfolgt durch Visa Secure*.

Nach der Regis­trierung profitieren Sie vom höchsten Sicherheits­standard für Zahlungen im Internet.

Erneute Registrierung

Sollten Sie noch das Verfahren mit einem Passwort nutzen, ein neues Smart­phone oder ihr altes zurück­gesetzt haben, oder eine neue Mobilfunk­nummer besitzen, registrieren Sie sich bitte jetzt neu, da eine Zahlungs­freigabe damit nicht mehr möglich ist.

Gut beraten

Fragen beantwortet Ihnen Ihr Berater in der Sparkasse vor Ort. Oder rufen Sie den Karten­inhaber-Service an:
+49 (0)89 411 116 - 123

Gut beraten

Fragen beantwortet Ihnen Ihr Berater in der Sparkasse vor Ort. Oder rufen Sie den Karten­inhaber-Service an:
+49 (0)89 411 116 - 446

Drei einfache Schritte zur Online-Legitimation

  1. Registrieren
  2. App installieren
  3. Online shoppen

So geht's mit der App:

  • Registrieren Sie sich online unter www.sparkassen-kreditkarten.de/sicherheit.
  • Laden Sie die App S-ID-Check herunter und hinterlegen Sie Ihre Kredit­karte1 in der App.
  • Wählen Sie Ihr Passwort oder aktivieren Sie Touch-ID, um Online-Karten­zahlungen einfach per Finger­abdruck zu legitimieren.
  • Bestätigen Sie von nun an den Zahl­betrag Ihres Online-Einkaufs mit nur einem Klick.

Drei einfache Schritte zur Online-Legitimation

  1. Registrieren
  2. Mobilfunk­nummer bestätigen
  3. Online shoppen

So geht's mit der mTAN (SMS):

  • Registrieren Sie sich online unter www.sparkassen-kreditkarten.de/sicherheit.
  • Hinter­legen Sie Ihre Mobilfunk­nummer und eine Sicherheits­frage.
  • Bestätigen Sie von nun an den Zahlbetrag Ihres Online-Einkaufs mit einer mTAN und der Antwort Ihrer Sicherheits­frage.
Ihr nächster Schritt

Registrieren Sie sich mit nur wenigen Klicks. Laden Sie dann die App S-ID-Check herunter und hinter­legen Sie Ihre Karten­daten für sicheres Online-Shopping.

Vorteile

Höchste Sicher­heit für Ihre Online-Karten­zahlungen

Das Online-Legitimations­verfahren Visa Secure* schützt Sie durch eine zusätzliche Identitäts­prüfung bei Karten­zahlungen im Internet vor unbe­rechtigter Verwendung Ihrer Kredit­karte1. So sind Ihre Zahlungen im Internet sicher.

Ihre Vorteile bei Visa Secure*:

  • Höchste Sicherheit beim Bezahlen im Internet
  • Nur ein Klick zur Bestätigung Ihrer Identität mit der App S-ID-Check
  • Sicher und komfortabel – uneinge­schränkt bezahlen
  • Welt­weiter Einsatz – auch ohne Daten­verbindung mit der App

Zahlungs­freigabe per App S-ID-Check

So einfach ist die Zahlungs­freigabe mit der App S-ID-Check: Die Identität des Karten­inhabers wird während des Bezahl­vorgangs über­prüft – durch zusätz­liche Freigabe der Karten­zahlung.

  • Kontrolle der Zahlungs­details durch den Karten­inhaber
  • Bestätigung der Karten­zahlung in der App S-ID-Check
  • Freigabe der Zahlung

Zahlungs­freigabe per mTAN (SMS)

So einfach ist die Zahlungs­freigabe per mTAN: Die Identität des Karten­inhabers wird während des Bezahl­vorgangs über­prüft – durch zusätz­liche Freigabe der Karten­zahlung.

  • Kontrolle der Zahlungs­details durch den Karten­inhaber
  • Bestätigung der Karten­zahlung per mTAN und Eingabe der Antwort Ihrer Sicherheits­frage
  • Freigabe der Zahlung
Ihr nächster Schritt

Registrieren Sie sich mit nur wenigen Klicks. Laden Sie dann die App S-ID-Check herunter und hinter­legen Sie Ihre Karten­daten für sicheres Online-Shopping.

Details

Der sichere Weg mit dem Online-Legitimations­verfahren

Die Registrierung für das Online-Legitimations­verfahren erfolgt auf Basis der Daten Ihrer Kredit­karte1 und eines Identifikations-Codes. Sollten Sie Ihre Kredit­karte noch nie für das Sicherheits­verfahren Visa Secure* genutzt haben, fordern Sie im Registrierungs­prozess Ihren persönlichen Identifikations-Code an.

Bitte beachten Sie:

Weder Ihre Sparkasse, noch ein Händler oder der Kredit­karten-Dienst­leister BCS werden Sie jemals per E-Mail oder Telefon aktiv auf­fordern, Ihre Karten­daten oder Ihr Passwort preis­zugeben.

Fragen und Antworten

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zum Online-Legitimations­verfahren sowie zu Visa Secure*:

Wie funktioniert Visa Secure* mit der App „S-ID-Check“?

Sobald Sie sich für das Verfahren mit der Sparkassen-App „S-ID-Check“ registriert haben, öffnet sich bei einem Online-Einkauf nach Eingabe Ihrer Karten­nummer eine Seite mit den Zahlungs­details. Parallel erhalten Sie über die App „S-ID-Check“ eine Push-Nachricht mit Datum, Händler­name und Zahlungs­betrag des soeben getätigten Einkaufs. Gleichen Sie die Zahlungs­details auf dem Bildschirm mit denen in der App ab. Stimmen die Angaben überein, bestätigen Sie die Zahlung ganz einfach per Finger­abdruck auf Ihrem Smartphone. Alternativ können Sie auch die PIN eingeben, die Sie bei der Registrierung gewählt haben. Nach Scan Ihres Finger­abdrucks oder der alternativen Eingabe der korrekten PIN ist der Legitimations­vorgang abgeschlossen. Stimmen die Zahlungs­details nicht überein, brechen Sie den Vorgang ab und kontaktieren Sie den Karteninhaber-Service unter Tel. 089 411 116 - 123.

Bitte beachten Sie: Sie können Ihre Zahlung nur per Finger­abdruck freigeben, wenn Ihr Smartphone die Funktion „Touch-ID/Fingerprint“ unterstützt und Sie Ihren Finger­abdruck vorab in den Einstellungen hinterlegt haben.

Wie funktioniert Visa Secure* mit mTAN (SMS)?

Sobald Sie sich für das mTAN Verfahren registriert haben, öffnet sich bei einem Online-Einkauf nach Eingabe Ihrer Karten­nummer eine Seite, in der Sie die mTAN eingeben müssen. Die mTAN wird Ihnen per SMS an die bei der Registrierung hinterlegte Mobil­telefon­nummer gesandt. Nach Eingabe der korrekten mTAN erhalten Sie eine Bestätigung auf der Seite. Der Legitimations­vorgang ist damit abgeschlossen. Es ist möglich, dass Sie zusätzlich gebeten werden eine Sicherheits­frage zu beantworten. Diese Sicherheits­frage und Ihre Antwort darauf haben Sie im Registrierungs­prozess festgelegt.

Ich bin registriert und nutze dafür noch ein Passwort. Kann ich dieses Verfahren weiterhin benutzen?

Dieses Verfahren wird nicht mehr unter­stützt, da es nicht den aktuellen gesetz­lichen Vorgaben entspricht und auch keinen aus­reichenden Schutz mehr bietet. Bitte registrieren Sie sich für eines der neuen Verfahren.

Wie erhalte ich einen Identifikations-Code?

Sie können den Identi­fikations-Code während der Registrierung beantragen. Dabei können Sie zwischen drei Optionen wählen:

  • Versand per Brief (2-4 Werktage)
  • Anzeige im Verwendungs­zweck einer Überweisung auf Ihr Abrechnungs­konto (1-2 Werktage)
  • Anzeige in der Umsatz­anzeige Ihrer Kredit­karte1 oder Visa Basis (Debitkarte) im Online-Banking (direkt nach Beantragung)

Der Identi­fikations-Code muss gemäß rechtlichen Anforderungen in seiner Gültigkeit zeitlich begrenzt sein und ist deswegen 14 Tage gültig. Führen Sie also schnellst­möglich nach dem Erhalt des Identi­fikations-Codes die Aktivierung des Verfahrens durch.

Ich bekomme ein neues Smartphone und habe die Sparkassen-App „S-ID-Check“ auf meinem alten Smartphone installiert. Was muss ich tun?

Wenn Sie Zugriff auf beide Smart­phones haben, können Sie die bestehende Registrierung auf das neue Handy übertragen. Rufen Sie sich die Registrierungs­seite über die Seite Ihrer Sparkasse oder über www.sparkassen-kreditkarten.de/sicherheit erneut auf und geben Sie Ihre Karten­nummer ein. Folgen Sie dann den Anweisungen des Systems.

Wie benutze ich Visa Secure* mit „S-ID-Check“?

Wenn Sie bei einem teilnehmenden Händler im Internet mit Ihrer Karte einkaufen, öffnet sich nach Eingabe Ihrer Karten­nummer eine Seite mit den Zahlungs­details. Parallel erhalten Sie über die App „S-ID-Check“ eine Push-Nachricht mit Datum, Händler­name und Zahlungs­betrag des soeben getätigten Einkaufs. Gleichen Sie die Zahlungs­details auf dem Bildschirm mit denen in der App ab. Stimmen die Angaben überein, bestätigen Sie die Zahlung ganz einfach per Finger­abdruck auf Ihrem Smartphone. Alternativ können Sie auch die PIN eingeben, die Sie bei der Registrierung gewählt haben. Nach Scan Ihres Finger­abdrucks oder der alternativen Eingabe der korrekten PIN ist der Legitimations­vorgang abgeschlossen. Stimmen die Zahlungs­details nicht überein, brechen Sie den Vorgang ab und kontaktieren Sie den Karten­inhaber-Service unter Tel. 089 411 116 - 123.

Bitte beachten Sie: Sie können Ihre Zahlung nur per Finger­abdruck freigeben, wenn Ihr Smartphone die Funktion „Touch-ID/Fingerprint“ unterstützt und Sie Ihren Finger­abdruck vorab in den Einstellungen hinterlegt haben.

Wie benutze ich Visa Secure* mit mTAN (SMS)?

Wenn Sie bei einem teil­nehmenden Händler im Internet mit Ihrer Kredit­karte oder Visa Basis (Debitkarte) einkaufen, öffnet sich nach Eingabe Ihrer Karten­nummer ein Eingabe-Fenster, in dem Sie die mTAN eingeben müssen. Die mTAN wird Ihnen per SMS an die bei der Registrierung hinterlegte Mobil­telefon­nummer gesandt. Nach Eingabe der korrekten mTAN erhalten Sie eine Bestätigung. Der Legitimations­vorgang ist damit abgeschlossen. Es ist möglich, dass Sie zusätzlich gebeten werden eine Sicherheits­frage zu beantworten. Diese Sicherheits­frage und Ihre Antwort darauf haben Sie im Registrierungs­prozess festgelegt.

Ihr nächster Schritt

Registrieren Sie sich mit nur wenigen Klicks. Laden Sie dann die App S-ID-Check herunter und hinter­legen Sie Ihre Karten­daten für sicheres Online-Shopping.

* ehemals Verified by Visa
1 Aus Gründen der besseren Les­barkeit wird hier von der Kredit­karte gesprochen. Sämtliche Angaben gelten gleicher­maßen auch für die Visa Basis (Debitkarte).

 Cookie Branding
i